• Kostenlose Lieferung ab 59 Euro
  • Kostenlose Lieferung ab 59 Euro
Equisolid Spezial Lotion für Hufstrahl und Sohle 250ml Tülle

Equisolid Spezial Lotion für Hufstrahl und Sohle 250ml Tülle

10,95 €

(1 l = 43,80 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Equisolid Spezial Lotion für Hufstrahl und Sohle von Stassek

Artikel 5660-390167


Spezial-Lotion für den Hufstrahl und die Sohle

festigt das Horn und lässt übelriechende Bereiche verschwinden


So schnell und einfach haben Sie noch nie den Hufstrahl und die Sohle Ihres Pferdes regeneriert!
Wo Sie heute noch “matschige” Stellen, übelriechende Bereiche und brüchiges Horn finden,

erwartet Sie in wenigen Tagen eine feste elastische Hufstruktur.

EQUISOLID Spezial-Lotion ist ein äußerst wirksames Mittel zur dauerhaften Pflege des Hufstrahls und der Hufsohle.

EQUISOLID hat eine hornfestigende Wirkung, die selbst in sehr hartnäckigen und problematischen Fällen bereits

nach nur wenigen Tagen deutlich zu erkennen ist. Sie werden über die schnelle Wirkung verblüfft sein!
Das Hufhorn wird sofort wieder fest und sauber. Schmierige und übelriechende Bereiche im Horn verschwinden

innerhalb kürzester Zeit. Das Horn bleibt dabei atmungsaktiv und elastisch. EQUISOLID verklebt und verstopft

die Hornporen nicht.
Es entsteht ein natürlicher Schutz vor schädlichen Einflüssen wie Feuchtigkeit oder reizendem Stallmist.

EQUISOLID eignet sich nicht nur zur Pflege des Hufstrahls, es kann auch zur Festigung der gesamten Hufsohle

verwendet werden. Auch in Fällen, wo die weiße Linie porös oder morsch ist, kann EQUISOLID oft mit gutem

Erfolg angewendet werden.
Die Praxis hat gezeigt, dass Pferde, bei denen wegen schlechter Hornqualität die Eisen nicht halten, häufig

wieder problemlos beschlagen werden können.

Schwierig zu pflegende Hufe mit Spezialbeschlag, wie z.B. Steg oder Platte, können mit EQUISOLID sicher vor

Problemen oder Erweichen unter dem Beschlag geschützt werden.
Dadurch, dass EQUISOLID flüssig ist, dringt es auch bis zu den unzugänglichsten Stellen vor und kann dort seine

Wirkung voll entfalten.

Anwendung:
Bei Strahlproblemen wird EQUISOLID z.B. mit der Tülle in die Strahlfurche oder das zerklüftete Horn eingebracht.

Ebenso wird bei Spezialbeschlägen verfahren.
Den Huf nach dem Auftragen noch einen kurzen Moment hochhalten, damit EQUISOLID auch bis zu den tiefsten

Stellen vordringen kann.